ANWENDUNGEN

Um unseren Kunden für jede mögliche Anwendung eine Lösung bieten zu können, decken wir ihren Getriebebedarf durch drei verschiedene Produktfelder - Extrudergetriebe, Sondergetriebe und Industrie-Stirnradgetriebe - ab. Im Folgenden finden Sie weitere Informationen und typische Anwendungsbeispiele der verschiedenen Produktfelder.

Das breite Einsatzspektrum reicht von der kunststoff- bzw. gummiverarbeitenden Industrie über Recyclinganlagen bis hin zur Nahrungsmittelherstellung.

Bei Koellmann Gear können Maschinen- und Anlagenhersteller ihren gesamten Bedarf an Sondergetrieben decken. Selbst individuellste Anforderungen werden von der Beratung über die Konstruktion und Fertigung bis zur Lieferung umgesetzt. Basis dafür ist die langjährige Erfahrung und die daraus erwachsene Produktkompetenz. Sondergetriebe sind bis zu einem Drehmoment von 300.000 Nm und einem Gewicht von bis zu 15 t lieferbar.

Aus diesen Gründen finden Köllmann Gear Getriebe bei Maschinen- und Anlagenbauern der ganzen Welt unter anderem in folgenden Einsatzgebieten Verwendung:

Beispiele für Einsatzgebiete (von oben links nach unten rechts): Metallbearbeitung, Druckindustrie, Textilindustrie, Holzverarbeitende Industrie, Verpackungsindustrie, Umwelttechnik

Mit H-TEC Industriegetrieben kann die Industrie die gesamte Bandbreite ihres Bedarfs abdecken, da die Getriebe sich flexibel auf jede individuelle Anforderung zuschneiden lassen.

Trotz fortschreitender Standardisierung benötigen eine Reihe von Herstellern des Maschinen- und Anlagenbaus immer wieder individuelle Lösungen.

Auf Basis unseres breiten Erfahrungsschatzes, unserer Flexibilität und unserer Kundenorientierung ist Koellmann Gear in der Lage, jedem Kunden individuelle Antriebslösungen unter wirtschaftlichen und qualitativen Gesichtspunkten anzubieten - im Standard- und Spezialbereich.


News

Keine Artikel in dieser Ansicht.