Einleitung

Generieren Sie Wettbewerbsvorteile mit unseren Prüfstandsgetrieben

Die Anforderungen an Hersteller von technischen Produkten sind in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Die reine Haltbarkeit ist heute kein Entscheidungskriterium für oder gegen ein Produkt  – auch Low-Cost-Produkte müssen inzwischen einen funktionssicheren Betrieb gewährleisten. Heute stellt eine längere Nutzungsdauer den Wettbewerbsvorteil gegenüber Low-Cost-Produkten dar.

Die Pioniere der Lebensdauerberechnung waren die Wälzlager-Hersteller, die schon vor Jahrzehnten den Konstrukteuren die Formeln zur Berechnung der „nominellen Lagerlebensdauer“ an die Hand gaben. Heute ist der Test einzelner Komponenten unter Betriebsbedingungen die Methode, um statistisch abgesicherte Aussagen zur Nutzungsdauer unter verschiedenen Parametern machen zu können. Koellmann Gear, der Geschäftsbereich Getriebebau der Thielenhaus Technologies GmbH, bietet hier ein Spektrum von Prüfstandgetrieben bis zu 1 MW Verspannleistung bzw. 10.000 U/min oder 10 kNm an, das auf jahrelanger Konstruktionserfahrung in diesem Bereich beruht.